Tennisverein 1982 Wallenfels e. V.
Tennisverein 1982 Wallenfels e. V.
Frankenwaldturnier 2014
Endergebnisse
Endergebnisse
FWT-Ergebnisse
FWT-Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [129.8 KB]
N e u :
Fotos, Berichte und Infos auf Facebook!!!!
Rückblicke
auf frühere
Frankenwaldturniere
Wallenfelser Tennisspieler beim Frankenwaldturnier 2013 in Selbitz erfolgreich
Sehr erfolgreich zeigten sich Wallenfelser Tennisspieler beim diesjährigen Frankenwaldturnier in Selbitz, bei dem sich Spielerinnen und Spieler aus Münchberg, Selbitz, Culmitz, Bad Steben und Wallenfels gegenüber standen.
Alex Köstner siegte mit Rainer Stumpf beim Herren-Doppel und mit Mareike Stumpf im Mixed-Doppel. Jeweils den 2. Platz erreichte Steffi Kotschenreuther bei den Damen und mit Mareike Stumpf im Damen-Doppel.
Wallenfelser beim Frankenwaldturnier 2010
in Bad Steben erfolgreich
Tenniscracks aller Altersstufen kämpften beim 31. Frankenwaldturnier um Siege und Pokale. Ausrichter dieser Sportveranstaltung war in diesem Jahr der Tennisclub Bad Steben. 94 Tennisspieler und –spielerinnen des TC Selbitz, TV Wallenfels, TC Münchberg und TG Culmitz und des gastgebenden Tennisclubs hatten sich in die Meldeliste eingetragen. Nach zweiwöchigem Turnierverlauf fanden die Endspiele statt. Bei einigen Konkurrenzen hatten sich auch Wallenfelser hierzu qualifiziert. So gelang es Steffi Kotschenreuther und Mareike Stumpf sich zum wiederholten Mal den 1. Platz im Damen-Doppel zu sichern. Rainer Stumpf und Alex Köstner belegten im Herren-Doppel den 2. Platz. Erstmals im Mixed-Doppel angetreten waren Matthias Zeitler mit Mareike Stumpf und erreichten ebenfalls den 2. Platz.
-------
Wallenfels war Gastgeber für das
Frankenwaldturnier 2009
von
Sonntag, 12. Juli 2009
bis
Samstag, 25. Juli 2009
Turnierinfo:
Schirmherrschaft: 1. Bürgermeister Peter Hänel
Ort: Tennisverein Wallenfels
Angerstr. 38,
96346 Wallenfels
Tel. 09262/99368 Tennisheim
Spielmodus: 16 bzw. 8 Konkurrenzen mit einfachen
K.O. System
(über zu spielende Vorrunden entscheidet
die Turnierleitung)
Meldungen: per E-Mail: duethorn@t-online.de
Peter Düthorn
Am Reupoldsberg 30
96346 Wallenfels
Zum Turnierauftakt mit Weißwurstfrühstück am
Sonntag, 12. Juli 2009 um 10.00 Uhr
wurden die Gäste von Vorstand Stefan Weger und Jessica Fleischer mit einem Glas Sekt empfangen.
Nicht leicht hatten es die zwei Sportwarte Peter Düthorn und Helmut Müller bei der Organisation und versuchten, es jedem Recht zu machen, was nicht immer glückte.
Die erste Woche verlief jedoch harmonisch und auch das Wetter meinte es gut. Viele schöne Stunden konnten Spieler und Zuschauer bis jetzt auf der meist sonnigen Tennisanlage erleben.
Die Speisekarte mit den Standardgerichten (Wiener, Schaschlik, Fisch- und Lachssemmel, Brotzeitteller, Käse mit Musik) wird zusätzlich durch ein Angebot von Tagesgerichten vom jeweiligen Küchendienst ergänzt.
Für die PlayersNight hatte man eine wunderschöne "Match-Bar" errichtet, die Tische mit Blumenschmuck dekoriert und für Life-Musik Jürgen und Frank engagiert. Außerdem wurde ein vielseitiges Salatbuffett und Grillspezialitäten angeboten.
Leider erreichten die bereits für den ganzen Tag angesagten Regenwolken nachts letztendlich auch Wallenfels und sorgten für teilweise frühzeitigem Aufbruch. Nachdem am Tag bis in die Abendstunden hinein jedoch wunderschönes Wetter war, musste man insgesamt zufrieden sein. Nach den Unwettervorhersagen hätte es noch viel schlimmer kommen können. An vielen Orten mußten Großveranstaltungen abgesagt werden.
Wir wollen hoffen, dass auch die 2. Woche wettermäßig gut verläuft und Fairniß, Spass am Tennissport und Geselligkeit im Vordergrund stehen.
Die Endspiele sind für Samstag angesetzt und die genauen Termine werden rechtzeitig über die homepage bekanntgegeben.
Abschlussbericht
Nach fünf Jahren war der Tennisverein Wallenfels zum dritten Mal Gastgeber für das traditionelle zweiwöchige Frankenwaldturnier, welches bereits seit drei Jahrzehnten mit verschiedenen Vereinen ausgetragen wird. 115 Spieler und Spielerinnen von den Tennisvereinen Culmitz, Selbitz, Bad Steben, Münchberg und Wallenfels standen sich in 13 Konkurrenzen gegenüber. Höhepunkt bei den Endspielen am vergangenen Samstag war für die Zuschauer das letzte Herren-Doppel, bei dem die Culmitzer Alexander Schmidt und Marco Peetz die Wallenfelser Rainer Stumpf und Nico Engel bezwangen. Zuvor hatte Schmidt sich bereits mit einem Sieg über Mannschaftskollegen Marco Peetz den 1. Platz bei den Herren gesichert und mit Partner Reiner Geisser beim Herren 40-Doppel Ralf Hänel und Werner Tschlatscher aus Bad Steben geschlagen. In einem mehrmals durch Regen unterbrochenen Match hatte sich Ralf Hänel aus Bad Steben bei den Herren 40 mit 6:1, 4:6, 10:6 über Reiner Geisser aus Culmitz durchgesetzt. Peter Thumbs aus Münchberg siegte bei den Herren 55 über Bruno Herpich aus Bad Steben, Keine Überraschung gab es bei den Damen 40. Hier trat Friederike Walter aus Selbitz gegen ihre Mannschaftskollegin Susanne Saalfrank an und gewann erwartungsgemäß. Auch das Endspiel der Damen wurde von Selbitzerinnen ausgetragen. Nadja Grimm wurde Siegerin über Sarah Drbout. Beim Damen-Doppel bezwangen die Wallenfelserinnen Jenny Richter und Christina Erhardt mit 6:1, 1:6, 10:6 die Münchbergerinnen Kerstin Benker und Alex Lottes. Ein spannendes Match lieferten sich auch die Finalisten des Mixed-Doppels. Am Schluss konnten sich Markus Amann und T. Bauer aus Münchberg über Matthias und Sarah Drbout aus Selbitz mit 6:3, 5:7, 10:6 behaupten. Sieger bei den Junioren wurde mit 6:4, 1:6, 10:6 Lukas Zimmermann aus Münchberg über Fabian Elbl aus Culmitz. .Den Juniorinnen-Titel holte sich Nadja Grimm aus Selbitz, 2. wurde Anne Förner aus Wallenfels. Das Knaben-Endspiel entschied Simeon Benker mit 6:3, 6:7, 10:6 über Moritz Bergmann (beide Münchberg) für sich. Bei den Mädchen kämpften wieder zwei Selbitzerinnen gegeneinander. Es gewann Stefanie Nitsche gegen Katharina Fischer.
Viele spannende ausgeglichene Wettkämpfe konnten die Zuschauer erleben. Von insgesamt 106 Matchs fand bei 24 Spielbegegnungen erst die Entscheidung im 3. Satz mit TieBreak statt. Die gemeinsame Begeisterung für den Tennissport lag selbstverständlich im Vordergrund, die Geselligkeit kam aber auf keinen Fall zu kurz. Alte Freundschaften wurden aufgefrischt und neue geschlossen und wunderschöne geselligen Tage und Stunden miteinander verlebt.
Bei der Siegerehrung dankten Vorstand Stefan Weger und Sportwart Peter Düthorn allen Spielern, Gästen und Helfern und Sparkasse, Raiffeisenbank und der Stadt Wallenfels für Geldspenden.
Gruppenfoto der Pokalsieger:
(von links jeweils mit Sportwart Helmut Müller, Vorstand Stefan Weger, 2. Vorstand Peter Düthorn)
Herren:
1. Sieger Alexander Schmidt und
2. Sieger Marco Peetz (beide Culmitz)
Herren 40:
1. Sieger Ralf Hänel (Bad Steben)
2. Sieger Reiner Geisser (Culmitz)
Herren 55:
2. Sieger Bruno Herpich (Bad Steben)
es fehlt: 1. Sieger Peter Thumbs (Münchberg)
Herren Doppel:
1. Sieger Alexander Schmidt und Marco Peetz (Culmitz)
2. Sieger Reiner Stumpf und Nico Engel (Wallenfels)
Herren-Doppel 40:
1. Sieger Alexander Schmidt und Reiner Geisser (Culmitz) 2. Sieger: Ralf Hänel und Werner Tschlatcher -fehlt- (Bad Steben)
Damen und Juniorinnen:
1. Siegerin: Nadja Grimm (Selbitz)
Damen:
2. Siegerin: Sarah Drbout (Selbitz)
Damen 40:
1. Siegerin Frederike Walther und
2. Siegerin Susanne Saalfrank (beide Selbitz)
Damen-Doppel:
1. Sieger: Christina Erhardt und Jenny Richter (Wallenfels)
2. Sieger: Kerstin Benker und Alex Lottes (Münchberg)
Mixed:
1. Sieger: Markus Amann und T. Bauer (Münchberg)
2. Sieger: Matthias und Sarah Drbout (Selbitz)
Junioren:
1. Sieger Lukas Zimmermann (Münchberg)
2. Sieger: Fabian Eibl (Culmitz)
Knaben:
1. Sieger: Simeon Benker
2. Sieger: Moritz Bergmann ( beide Münchberg)
Mädchen:
1. Stefanie Nitsche
2. Katharina Fischer (beide Münchberg)
Am Nachmittag ausgezeichnet wurden ausnahmsweise auch
Fabian Schlee und Dominik Stumpf, die beiden Wallenfelser hatten das erste Mal teilngenommen und jeweils den 3. Platz bei den Knaben erreicht.
Impressionen von der 1. Woche und von der Playersnight
unter Fotos ab 2007
weitere Fotos der 2. Woche und von den Endspielen folgen in den nächsten Tagen
Wir danken allen Spielern und Zuschauern für Ihren Besuch und hoffen, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.
Bis nächstes Jahr in Bad Steben!
Spielplan
Damen Doppel End
Damen Doppel End
Damen+Doppel+End
Damen+Doppel+End.pdf
PDF-Dokument [13.6 KB]
Damen Einzel End
Damen Einzel End
Damen+Einz+End
Damen+Einz+End.pdf
PDF-Dokument [12.9 KB]
Damen 40 Einzel End
Damen 40 Einzel End
Damen+40+Einzel+End
Damen+40+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [12.8 KB]
Herren Doppel End
Herren Doppel End
Herren+Doppel+End
Herren+Doppel+End.pdf
PDF-Dokument [14.5 KB]
Herren Einze lEnd
Herren Einze lEnd
Herren+Einzel+End
Herren+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [14.4 KB]
Herren 40 Doppel End
Herren 40 Doppel End
Herren+40+Doppel+End
Herren+40+Doppel+End.pdf
PDF-Dokument [14.7 KB]
Herren 40 Einzel End
Herren 40 Einzel End
Herren+40+Einzel+End
Herren+40+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [14.5 KB]
Herren 55 Einzel End
Herren 55 Einzel End
Herren+55+Einzel+End
Herren+55+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [14.6 KB]
Junioren Einzel End
Junioren Einzel End
Junioren+Einzel+End
Junioren+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [14.3 KB]
Juniorinnen Einzel End
Juniorinnen Einzel End
Juniorinnen+Einzel+End
Juniorinnen+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [12.2 KB]
Knaben Einzel End
Knaben Einzel End
Knaben+Einzel+End
Knaben+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [11.0 KB]
Mädchen Einzel End
Mädchen Einzel End
M$C3$A4dchen+Einzel+End
M$C3$A4dchen+Einzel+End.pdf
PDF-Dokument [12.6 KB]
Mixed Doppel End
Mixed Doppel End
Mixed+Doppel+End
Mixed+Doppel+End.pdf
PDF-Dokument [11.6 KB]
Endspielplan
Endspielplan
Samstag+Endspiele+1
Samstag+Endspiele+1.pdf
PDF-Dokument [14.8 KB]
------
Rückblick auf
Frankenwald-Turnier 2008:
Das diesjährige Frankenwaldturnier wurde vom Tennisclub Selbitz ausgetragen. Tennisspieler aus Bad Steben, Culmitz, Münchberg, Selbitz und Wallenfelser traten in 13 Konkurrenzen an.
Verletzungsbedingt war die Zahl der angetretenen Wallenfelser allerdings in diesem Jahr leider sehr gering.
Erfolgreich zeigten sich jedoch wieder
Steffi Kotschenreuther und Mareike Stumpf im Damen-Doppel.
Bereits zum 3. Mal gelang es ihnen hier den
1. Platz bei diesem Turnier zu belegen.
Gruppenfoto der Pokalsieger des Frankenwaldturniers 2008:
-----------------------
Rückblick auf
Frankenwaldturnier 2007
Vom 13.-21. Juli 2007 fand in Münchberg das traditionelle überörtliche Frankenwaldturnier statt mit Teilnehmern aus Bad Steben, Culmitz, Münchberg, Selbitz und Wallenfels:
Auch bei diesem Turnier konnten die teilnehmenden Wallenfelser Tennisspieler wieder Erfolge verzeichnen.
Sieger im Doppel-Doppel wurden wie im vergangenen Jahr Steffi Kotschenreuther und Mareike Stumpf, nachdem sie ihre Finalgegnerinnen Benker/Lottes aus Münchberg mit 6:3, 6:3 besiegten.
Den 2. Platz im Herren-Doppel erreichten Rainer Stumpf und Nico Engel, die den Culmitzern Schmidt A./Peetz M. unterlagen.
Bis zum Endspiel kämpfte sich auch unser Vorstand Frank Deckelmann bei den Herren 40 vor. Dann wurde er jedoch von Rainer Geisser von Culmitz mit 4:6, 6:4, 7:5 geschlagen, so dass er ebenfalls den 2. Platz belegte.